ÜBER PARTS FOR LIFE

Scrollen

Über die Kampagne

Als die Neufahrzeugproduktion von Saab 2013 eingestellt wurde, wurden die verbliebenen Fahrzeuge der Marke kostbarer denn je. Angesichts des abnehmenden Bestands war klar, dass man sich sorgfältig um die verbleibenden Fahrzeuge kümmern muss, damit es auch in Zukunft Saab Automobile geben wird.

Man kennt diese Situation: Es gibt Tausende gefährdete Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind und ebenfalls unserer Fürsorge bedürfen. „Parts for Life“ stellt eine Verbindung zwischen dem Kampf dieser gefährdeten Arten her.

Unser Ziel: Wir möchten das Bewusstsein dafür schärfen, wie wichtig Schutz, Pflege und Artenvielfalt sind – für Autos und für Tiere.

Die Pflege Ihres Saab in einem autorisierten Saab Servicezentrum trägt dazu bei, das Fahrzeug auf Jahrzehnte hinaus zu bewahren. Wenn Sie etwas für gefährdete Tiere tun wollen, dann spenden Sie an unseren Aktionspartner Norden’s Ark. Die gemeinnützige Stiftung unterhält einen Tierpark und hat sich dem Schutz und der Erhaltung bedrohter Tierarten verschrieben.